Skip to main content

RWS Sicherheitsservice erfolgreich nach neuer DIN zertifiziert

Die RWS Sicherheitsservice GmbH wurde im September 2018 erfolgreich nach DIN 77200:2017 zertifiziert. Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung gehört das spezialisierte RWS-Unternehmen so zu den ersten Sicherheitsdienstleistern in Deutschland, die die Anforderungen dieser neuen Qualitäts-DIN nachweislich erfüllen.

Die RWS-Sicherheitsservice GmbH setzt seit jeher auf Qualität und Vertrauen – Vertrauen in die Leistungsfähigkeit und Kompetenz als starker Partner an der Seite der Kunden. Deshalb ist Dienstleistungsqualität fundamentaler Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Mit Einführung der Zertifizierungsrichtlinie DIN 77200 im Jahr 2002 wurden erstmals einheitliche Mindeststandards für die Qualität von Sicherungsdienstleistungen definiert. Der RWS Sicherheitsservice hat diese Qualitätsanforderungen seit seiner Gründung als Maßstab täglicher Arbeit gesehen.

Logo Zertifikat (Bild: Tervis Zertifizierungen GmbH)

Mit der neuerliche Zertifizierung nach der erst im November 2017 veröffentlichten DIN 77200-1:2017 wird der eingeschlagene Weg kontinuierlich fortgesetzt: „Das Zertifikat liefert unseren Kunden das erforderliche Vertrauen in unsere Sicherheitsdienstleistungen“, erläutert Vertriebsleiter Jens Scholz: „Besonders freue ich mich, dass der zugehörige Auditbericht die Erfüllung aller Anforderungen ohne eine einzige Abweichung bestätigt. Das spricht für die exzellenten Vorbereitung durch unseren Qualitätsmanagementbeauftragten und die Führungskräfte.“

Die neue DIN 77200:2017definiert noch höhere Anforderungen an Dienstleistung, Qualifizierung und Zertifizierung. Sie ersetzt die bisher gültige Version aus dem Jahr 2008. Die grundlegende überarbeitete Norm unterscheidet nun nicht mehr nach Leistungsstufen, sondern nach stationären und mobilen Sicherheitsdienstleistungen bzw. der Veranstaltungssicherheit. Sie trägt damit den realen Entwicklungen in der Sicherheitsbranche Rechnung und hat die Anforderungen an Organisation, Prozesse und Personal neu festgelegt. Weiterhin regelt sie klar den Vorgang der Zertifizierung, der ausschließlich von akkreditierten Stellen (DAkkS) vorgenommen werden darf. Ein akkreditiertes Zertifikat liegt nur vor, wenn es das DAkkS-Logo und die DAkkS-Registriernummer der Zertifizierungsstelle aufweist.

Im Rahmen des aktuellen Audits wurde auch der Übergang von der ISO-Norm 9001:2008 zur neuen ISO 9001:2015 zertifiziert und dabei nachgewiesen, dass in der RWS Sicherheitsservice GmbH auch die Anforderungen dieser Norm erfüllt werden. Die DIN ISO 9001:2015 ist weltweit anerkannt und verdeutlicht die Qualität des Managements. Das Unternehmen verpflichtet sich, damit definierte Prozesse kontinuierlich zu prüfen und weiterzuentwickeln.


Quelle: https://rws-gruppe.de/rws-sicherheitsservice-erfolgreich-zertifiziert/ | Datum: 2018-12-11 08:22:38