Skip to main content

Kleine Geste, große Wirkung anlässlich des Internationalen Frauentages

Diese Überraschung ist geglückt. Die Bewohnerinnen der zahlreichen Pflegeheime und Senioreneinrichtungen, welche RWS täglich mit Speisen versorgt, freuten sich zum Frauentag sehr über den kleinen Schokoladengruß ihres Gemeinschaftsversorgers.

Überall pfeift es von den Dächern, in den Zeitungen steht es und auch im Radio und Fernsehen werden allerhand Kleinigkeiten für die Frauen anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2017 präsentiert. Ob Blumenstrauß oder ein schokoladener Gruß – eines haben die Aufmerksamkeiten alle gemein: Es sind die kleinen Freuden im Leben, die es einem warm werden lassen ums Herz. Dieses Gefühl von Beachtung und Wertschätzung ist der RWS Cateringservice GmbH im Umgang mit ihren Essenteilnehmern und Kunden sehr wichtig.

„Wir hören genau zu, was unsere Kunden essen wollen oder gar aus medizinischen Gründen förderlich ist,“ erzählt Dajana Steinmetz, Küchenleiterin der RWS Cateringservice GmbH. „In Heimen und Senioreneinrichtungen nehmen wir etwa an den Treffen des Bewohnerbeirates teil. Hier sprechen wir gemeinsam über bestimmte Wunschessen der Heimbewohner und fragen aktiv nach ihren Meinungen zu unseren Versorgungsangebot.“ Auf diese Weise gelangt der Gemeinschaftsversorger an wichtige Informationen wie die Essenbiographien der Bewohner und erhält ein Stimmungsbild zu neu eingeführten Aktionen oder Veranstaltungsunterstützungen. „Zugleich pflegen wir das für uns so wichtige persönliche Verhältnisse zu den Bewohnern. Dazu gehört für uns auch, übers Jahr ein paar kleine Freuden zu verteilen wie zum Frauentag.“

Frau Hensel aus dem Altenpflegeheim „Goldener Stern“ der Diakonie Görlitz hat mit dieser schokoladenen RWS-Überraschung nicht gerechnet.

RWS-Küchenleiterin Dajana Steinmetz nahm sich für jede Bewohnerin des Altenpflegeheims der Diakonie Görlitz Zeit und überreichte das Schokoladenherz.

Gemeint sind die vielen gelben Herzen mit einer schokoladenen Aufmerksamkeit, welche die RWS-Küchenteams anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März in den zahlreichen Heimen und Senioreneinrichtungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Berlin und Niedersachsen überreichte. „Unsere Bewohnerinnen freue sich jedes Jahr aufs Neue. Viele wollten die Schokolade gar nicht aus dem Herzen herausholen aus Angst, das schöne Herz würde kaputt gehen,“ freut sich die RWS-Küchenleiterin über die geglückte Überraschung.


Quelle: https://rws-gruppe.de/kleine-geste-grosse-wirkung-anlaesslich-des-internationalen-frauentages/ | Datum: 2018-09-19 22:27:20