Skip to main content

Vitaminreiches zur Winterzeit – unterhaltsam präsentiert

Was besonders für Koch-Auszubildenden Erik Kluge eine aufregende Angelegenheit war, brachte den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenpflegeheimes „AlexA“ in Chemnitz neue Erkenntnisse und willkommene Abwechslung: Sie erlebten am 29. Januar 2019 eine Kochshow der RWS Cateringservice GmbH, bei der Obst, Gemüse und ein Azubi im Mittelpunkt standen.

Den Senioren im Altenpflegeheim der AlexA Seniorendienste am Chemnitzer Kassberg ist der RWS Cateringservice als zuverlässiger Partner für die Bereitstellung ihrer altersgerechten Ganztagsversorgung seit mehr als 15 Jahren vertraut. Frühstück, Mittagsmenüs, Vesper und Abendbrot werden den Bewohnern aus der RWS-Produktionsküche im ITC Chemnitz auf kurzem Wege täglich frisch geliefert.

RWS-Küchenleiterin Claudia Stegmann und ihr Stellvertreter David Metzler konnten sich über Engagement und Leistung ihres Auszubildenden Erik Kluge (v.r.n.l.) nur freuen. (Foto: RWS)

An diesem Nachmittag hatten sich die Küchenprofis aber etwas Besonderes ausgedacht. Neben RWS-Küchenleiterin Claudia Stegmann und ihrem Stellvertreter David Metzler spielte Erik Kluge, Auszubildender im 1. Lehrjahr, dabei eine Hauptrolle: „Zum Abschluss seiner Lehrunterweisung im Gemüseschnitzen haben wir das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden: Herr Kluge konnte seine erreichten Fertigkeiten nicht nur in der Produktionsküche, sondern vor Publikum unter Beweis stellen“, erläutert sein Ausbilder und RWS-Bereichsleiter Jörg-Manuel Steffen. „Das kam bei den AlexA-Bewohnern auch sehr gut an.“

Was aus Rettich und Obst mit dem Schnitzmesser gezaubert werden kann, zeigte Auszubildender Erik Kluge eindrucksvoll. (Foto: RWS)

Tatsächlich waren dem Auszubildenden die geschnitzten Kakadu-Rettiche, Kiwi und die Melonen-Blüte prächtig gelungen. Weitere Schnitzereien und die nötige Fingerfertigkeit gab es während der Kochshow auch live zu bestaunen. Erik Kluge lieferte den interessierten Besuchern außerdem eine kleine Südfrüchte-Produktpräsentation. „Er hat das in der Ausbildung Gelernte gut verstanden und sehr gut umgesetzt. Zu Ananas und Papaya konnte er alle ihm gestellten Fragen beantworten. Wir freuen uns, Herrn Klug bei uns im Team zu haben“, lobte RWS-Bereichsleiter Steffen.

 

Natürlich gab es Vitaminreiches auch zum Verkosten. Drei verschiedene Smoothies bereiteten die Mitarbeiter des RWS-Cateringservice für die Bewohner des Altenpflegeheimes zu und boten die Getränke sofort zum Probieren an: Wahlweise grünen, Melonen-Eis- und Wassermelonen-Smoothie. Auch weitere Kostproben von Obst und Gemüse gingen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln, waren – besonders in der kalten Jahreszeit wichtig – jedoch nicht nur schmackhaft, sondern auch vitaminreich und somit ausgesprochen gesund.


Quelle: https://rws-gruppe.de/vitaminreiches-zur-winterzeit-unterhaltsam-praesentiert/ | Datum: 2019-03-24 02:26:39