Skip to main content

Umweltfreundlich und sparsam: Chemiefreie Reinigung in Kindereinrichtungen

Die Niederlassung Erfurt der RWS Gebäudeservice GmbH hat gemeinsam mit dem Reinigungstechnik-Hersteller KENTER HAGRO GmbH und zwei Kindereinrichtungen der THEPRA ein Pilotprojekt zur chemiefreien Reinigung ins Leben gerufen. Seit Juni verzichten die Mitarbeiterinnen der RWS im Förderzentrum „Am Fernebach“ Bruchstedt und in der Kita „Am Igelsgraben“ in Kirchheilingen dank des KENTER-Produkts „Tersano“ auf chemische Reinigungsmittel. Nach einem knappen halben Jahr fällt das Fazit durchweg positiv aus – sowohl im Hinblick auf das Ergebnis als auch in Bezug auf Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Bodenreinigung ganz ohne chemische Reinigungsmittel, ein besseres Reinigungsergebnis als vorher, die Beseitigung von Gerüchen – und dabei noch Wasser sparen! Jens Hede, Niederlassungsleiter der Niederlassung Erfurt, wurde hellhörig, als die Geschäftsführung der RWS Gebäudeservice GmbH ihren Niederlassungen das Produkt „Tersano“ der KENTER HAGRO GmbH zur chemiefreien Reinigung vorstellte, und entschied sich dafür, mit seinem Team den Versuch zu starten. Er schlug es für ein gemeinsames Pilotprojekt dem THEPRA-Landesverband Thüringen vor, mit dem die RWS Gebäudeservice GmbH schon seit 2006 in über zehn Einrichtungen eng und vertrauensvoll zusammenarbeitet.

Zwei geeignete Kundenobjekte der THEPRA waren schnell gefunden: das Förderzentrum „Am Fernebach“ Bruchstedt und die Kindertagesstätte „Am Igelsgraben“ Kirchheilingen. Inhaltlich passt das perfekt: Insbesondere das Förderzentrum legt in seinem Schulkonzept großen Wert auf Klima- und Artenschutz, auf die handlungs- und erlebnisorientierte Umweltbildung und –erziehung sowie auf die Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Die Wirkung von Tersano beruht auf der Aufbereitung des verwendeten Leitungswassers, das in einer speziellen etwa schaltkastengroßen Anlage zunächst entmineralisiert, anschließend mit Ozon angereichert und stabilisiert wird, damit das Ozon nicht zu schnell zerfällt. Es wirkt auf zweifache Weise: Einerseits hat Ozon eine keimtötende Wirkung, andererseits löst es die Oberflächenspannung des Wassers und hat so eine vergleichbare reinigende Wirkung wie die in herkömmlichen Mitteln enthaltenen Tenside. In Bruchstedt unterstützt der hochmoderne I-Mop XL der Firma KENTER HAGRO GmbH die Reinigung, während man in Kirchheilingen aufgrund der räumlichen Gegebenheiten ganz klassisch mit Wischmopps arbeitet.

Mitarbeiterinnen der RWS Gebäudeservice GmbH bei der Geräteeinweisung.

Die Mitarbeiterinnen der RWS-Gebäudeservice GmbH waren zunächst skeptisch, als das Produkt ihnen und den Teams der beiden Einrichtungen präsentiert wurde. Doch der Erfolg spricht für sich. Die durch das harte Wasser der Region allgegenwärtigen Ablagerungen sind verschwunden, die Böden glänzen wieder. Zum deutlich verbesserten Reinigungsergebnis kommen der angenehm frische Duft des ozonangereicherten Wassers und die beruhigende Gewissheit hinzu, dass die Kinder und Jugendlichen wesentlich weniger in Kontakt mit chemischen Reinigern kommen. Und nicht zuletzt wurde der Wasserverbrauch in den Monaten von Juni bis Oktober 2021 um rund 60 Prozent reduziert und die Waschladung an Wischmopps etwa halbiert.

Die ersten Meter mit dem neuen I-MOP XL der Firma Kenter sind gemacht.

„Das Verfahren hat nur Vorteile. Ich war selbst der größte Skeptiker und bin jetzt total überzeugt“, fasst Niederlassungsleiter Jens Hede den Erfolg des Pilotprojekts zusammen. Nach der ersten gemeinsamen Auswertung durch die Projektpartner steht fest: Das Projekt soll gemeinsam fortgeführt und im Frühjahr 2022 final bewertet werden. Bereits Ende November erfolgt die RWS-interne Auswertung, bevor die Methode auch anderen Kunden angeboten werden soll.

Die RWS Gruppe leistet mit dem Projekt „Chemiefreie Reinigung in Kindereinrichtungen“ einen Beitrag zum Schutz der Umwelt und des Klimas sowie zum schonenden Umgang mit Ressourcen und schafft sich so ein weiteres Alleinstellungsmerkmal im Bereich Gebäudeservice.


Quelle: https://rws-gruppe.de/umweltfreundlich-und-sparsam-chemiefreie-reinigung-in-kindereinrichtungen/ | Datum: 2022-07-06 01:48:54