Skip to main content

Umfangreicher Auftrag für RWS Gebäudeservice GmbH in Stendal gestartet

Mit der feierlichen Eröffnung und Schlüsselübergabe für das Senioren- und Betreuungszentrums „Am Schwanenteich“ in Stendal startete Ende März auch der offizielle Reinigungsbetrieb, mit dem die RWS Gebäudeservice GmbH beauftragt ist. Bereits die Bauend- und Grundreinigung für die neue Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes lagen zuvor in der Regie der RWS-Niederlassung Potsdam.

Der DRK-Kreisverband Östliche Altmark e.V. hat die kombinierte Service- und Altenpflegeeinrichtung neuer Generation in Stendal in etwa eineinhalbjähriger Bauzeit errichtet. In den vergangenen Wochen wurde der Betrieb schrittweise aufgenommen, die Bewohner sind eingezogen. So laufen auch die Reinigungsarbeiten in dem sich über 12 400 Quadratmeter erstreckenden Gebäudekomplex inzwischen planmäßig. „Unser Auftrag umfasst die Unterhalts- und Glasreinigung in den Pflege- und Serviceeinrichtungen“, freut sich RWS-Niederlassungsleiter Jörg Rothbart über den umfangreichen Neuzuschlag. Neben 49 Altenpflegeplätzen, die in vier Hausgemeinschaften organisiert ist, bietet das Stendaler Zentrum auch eine Tagespflegeeinrichtung für 14 Gäste, eine Pflegepension, 31 Plätze in seniorengerechten und barrierefreien Servicewohnungen sowie zwei ambulante Wohngemeinschaften für jeweils sieben Senioren. Medizinische und physiotherapeutische Praxen sowie Läden runden den Komplex ab. Bei der Eröffnungsfeier am 22. März nahm der Vorstandsvorsitzende des DRK-Kreisverbandes den symbolischen Schlüssel vom Architekten entgegen. Für die moderne Service- und Altenpflegeeinrichtung „Am Schwanenteich“ wurden 11 Millionen Euro investiert.


Quelle: https://rws-gruppe.de/umfangreicher-auftrag-fur-rws-gebaudeservice-gmbh-in-stendal-gestartet/ | Datum: 2018-07-20 03:18:41