Skip to main content

Saubere Arbeit – seit 25 Jahren. RWS Gebäudeservice GmbH begeht silbernes Jubiläum.

Seit dem 1. April 1992 ist saubere Arbeit das Metier der RWS Gebäudeservice GmbH. Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums wünscht das Unternehmen seinen Kunden, Mitarbeitern und Partnern alles Gute und sagt: Danke.

Bei der Gründung der RWS Gebäudeservice GmbH im Frühjahr 1992 dachte keiner daran, dass sich das Unternehmen über die Jahrzehnte zu einer leistungsfähigen überregionalen Unternehmensgruppe entwickeln würde. Drei Mitarbeiter starteten mit der Idee mit einem Handwerksbetrieb im Bereich der Reinigung einfach saubere Arbeit zu leisten. „Wir bemerkten seinerzeit, dass Reinigungsdienstleistungen stark nachgefragt werden und sich dahinter ein beachtliches Geschäftspotential verbirgt,“ erzählt Fred Weiske, Geschäftsführer der RWS Gebäudeservice GmbH. Von Beginn an hat die RWS ein klares Profil, welches sich mit drei Stichworten beschreiben lässt: Kundenbezogenheit, Seriosität und eine intensive Vor-Ort-Betreuung. Mit dieser Maxime konzentrierte sich der Dienstleister auf Kommunen und Wohlfahrtsverbände sowie den sozialen Bereich. Über die Jahrzehnte erwarb sich RWS so ein ausgesprochenes Know-how und Leistungsstärke insbesondere in der Reinigung von Kindertageseinrichtungen, Schulen, Altenpflegeheimen und Krankenhäusern.

Geschäftsführer Fred Weiske (Mitte) freut sich über 25 Jahre saubere Arbeit.

„Wir stehen zu unserem Wort. Qualitätsvoll, kompetent, persönlich. Bei uns galt schon immer der Handschlag. Darauf können unsere Kunden vertrauen und das haben sie auch,“ sagt Fred Weiske. „Mit diesem Verständnis bauten wir unseren Kundenkreis über die Jahre ständig aus, erschlossen neue Auftragsfelder und wuchsen aus eigener Kraft.“ Inzwischen ist die RWS in der Industrie, neben dem sozialen Bereich, ebenso anzutreffen wie in der Verwaltung und im Handel, agiert in sechs Bundesländern und gibt über 1.500 Mitarbeitern eine berufliche Heimat. „Einige unserer Kunden begleiten uns seit unserer Gründung, viele sind im Laufe der Jahre hinzugekommen und schätzen unsere auf langfristige Beziehungen angelegte Partnerschaft,“ sagt Fred Weiske. „Unseren Kunden haben wir es zu verdanken, dass wir heute unser silbernes Jubiläum begehen und dafür bedanke ich mich bei ihnen persönlich und aus vollem Herzen.“

In 25 Jahren RWS haben sich Reinigungstechniken und Reinigungsverfahren verändert, die Reinigungschemie hat sich verbessert, Umwelt- und Qualitätsstandards haben sich gewandelt und auch der intelligente Einsatz von neuen Medien verändert das Zusammenarbeiten. Eines ist jedoch geblieben: Die Dienstleistungen der RWS werden von Menschen erbracht. Von über 1.500 Mitarbeitern, die täglich Ordnung und Durchblick schaffen und Tag für Tag für eine angenehme Atmosphäre bei der Arbeit, beim Lernen und Spielen oder für die Genesung sorgen. „Die RWS. Das sind vor allem unsere Mitarbeiter. Ohne Ihr Engagement, Ihren Fleiß und Ihren zuverlässigen Einsatz wären wir in Summe nicht erfolgreich,“ erkennt Fred Weiske an. „Sie leisten täglich saubere Arbeit. Mein Dank richtet sich an jeden Mitarbeiter und Kollegen ganz persönlich.“

Im Grunde deckt die RWS Gebäudeservice GmbH ein Grundbedürfnis. Sie machen sauber und das ist etwas Grundehrliches. Mit dieser Haltung blickt das mittelständische Unternehmen selbstbewusst und mit Freude voraus.