Skip to main content

RWS Gebäudeservice gründet neue Niederlassung in Halle/Saale

In diesem Frühjahr etablierte die RWS Gebäudeservice GmbH ein eigenes Regionalbüro in Halle/Saale. Die Eröffnung bildet einen wichtigen Meilenstein bei der Gründung einer eigenen RWS-Niederlassung in Sachsen-Anhalt. „Der neue Standort trägt dem gewachsenen Umfang unserer Aufträge in der Region zwischen Halle und Magdeburg Rechnung“, erläutert Klaus Müller, Leiter der RWS-Niederlassung Leipzig. Bislang betreute die RWS Gebäudeservice GmbH ihre Objekte in Sachsen-Anhalt von der Leipziger Niederlassung aus. Das ändert sich jetzt schrittweise. Die Leitung des Hallenser Büros hat Bianka Winkler übernommen, die als Gebietsleiterin in der Leipziger Region bereits langjährige Erfahrungen gesammelt hat. Zu ihrem Aufgabengebiet gehörte die Betreuung solch wichtiger Reinigungsobjekte wie eine Reha-Klinik in Naunhof, die General-Olbricht-Kaserne sowie das MDR-Hochhaus in Leipzig. Mit dem Ausbau des neuen Standorts gehen verstärkte Vertriebsbemühungen in der Region nördliches Sachsen-Anhalt einher. Als zukünftige Regionalvertriebsleiterin wird momentan die frühere Gebietsleiterin Ute Schmautz ausgebildet. Sie wird ihre selbstständige Vertriebstätigkeit voraussichtlich im August 2013 aufnehmen.

Das neue Büro in der Hallenser Fiete-Schultze-Straße 14 ist bereits seit April arbeitsfähig. Es wurde am 4. Juni 2013 mit einer kleinen Feier eingeweiht, zu der sich Gäste aus dem gesamten RWS-Firmenverbund einfanden.


Quelle: https://rws-gruppe.de/rws-gebaudeservice-grundet-neue-niederlassung-in-hallesaale/ | Datum: 2018-05-21 09:51:39