Skip to main content

Wichtige Zuschläge für den RWS Sicherheitsservice

Bundesanstalt

Der RWS Sicherheitsservice GmbH ist es gelungen, auf dem komplizierten hauptstädtischen Markt die Zuschläge für Sicherheitsdienstleistungen bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung in Berlin-Lichterfelde und für vier Mercedes-Benz-Autohäuser zu erhalten. Beide Aufträge sollen bereits am 1. Oktober anlaufen.

Um trotz der kurzen Vorlaufzeit starten zu können, begründet der RWS-Sicherheitsservice eine Kooperation mit dem Berliner Personaldienstleister und Weiterbildungsträger SAB Schmidt und Böger GmbH, wo regelmäßig geprüfte Schutz- und Sicherheitskräfte (IHK) und weiteres qualifiziertes Wachpersonal ausgebildet wird. 35 Absolventen solcher Lehrgänge wurden im September für die neuen RWS-Objekte direkt in Festanstellung und Vollzeit übernommen, allein 20 für die Bundesbehörde.


Quelle: https://rws-gruppe.de/letzter/ | Datum: 2018-09-19 19:10:51