Skip to main content

Große Überraschungen zum 10-jährigen Jubiläum der RWS-Küche Görlitz

Geplant war ein gemeinsamer Austausch im Kreise langjähriger Kunden mit einem Küchenrundgang, Canapés, Kuchen und Sekt. Am Jubiläumsabend verließ das RWS-Küchenteam in Görlitz ihre Geburtstagsfeier – mit dem wohligen Gefühl von Dankbarkeit und Stolz.

„Alles ist vorbereitet. Jetzt kann’s losgehen“, freut sich Marie-Luis Knebel, RWS Küchenleiterin der Küche Görlitz. Es ist kurz vor 13:30 Uhr am 01. Februar dieses Jahres. Die RWS-Küche feiert ein Jahrzehnt im Catering von regionalen Kitas und Schulen. Hierfür hat das Team Leiterinnen und Leiter von regionalen Kindertageseinrichtungen und Schulen zu einem kleinen Austausch eingeladen. Blicken wir zehn Jahre zurück, war genau jetzt, an jenem Tag das Gröbste geschafft – die Küche wurde erstmalig in Betrieb genommen. Seitdem kocht das neunköpfige RWS-Küchenteam ununterbrochen.

RWS-Küchenleiterin Marie-Luis Knebel beim Küchenrundgang zum 10-jährigen Jubiläum in Görlitz.

„Das war schon eine sehr verrückte Zeit und eigentlich kann ich gar nicht glauben, dass das schon zehn Jahre her sein soll“, lacht Sandra Michalk, die seit Eröffnung der RWS-Küche Görlitz als Beiköchin dabei ist. „Man ist ja immer etwas nervös, wenn uns Kunden in der Küche besuchen, aber ihre kleinen Überraschungen haben dies schnell verfliegen lassen.“

Aus dem ursprünglichen geplanten Küchenrundgang mit verbundenem Dankeschön an die Görlitzer RWS-Kunden wurde eine schöne Geburtstagsfeier mit herzlichen Grüßen, kleinen Gesten und herzigen Überraschungen. Für das Küchenteam der RWS-Küche Görlitz war das etwas ganz besonderes. „Eigentlich war es wie ein Geburtstag mit langjährigen Freunden. Unserem Küchenteam wurden wundervolle selbstgebastelte Geschenke überreicht“ so Janet Schettler, Assistentin der RWS-Bereichsleitung.

Freude beim Verschenken: KITA-Leiterin Heike Hieronymus (rechts im Bild) überreicht das von ihren KITA-Kindern selbst gestaltete Kochbuch.

Kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Freundschaft und lassen das RWS-Kochherz höher schlagen.

Botschaften glücklicher und „satter“ Kinder.

Da überreichte etwa Einrichtungsleiterin Heike Hieronymus ein eigens gestaltetes Kochbuch aus ihrer Kindertagesstätte „Bienenhäus´l“ aus Bernstadt auf dem Eigen mit den beliebtesten Gerichten der Kita. Oder Christoph Holz, Leiter der Kindertagesstätte „Rotsteinkinder“ OT Sohland am Rotstein – er übergab im Namen der Kinder kleines Lobes-Briefchen. So wurden viele Leiterinnen und Leiter mit ihren Kindern kreativ und bereiteten dem RWS-Küchenteam eine riesige Freude. „Mehr geht nicht“, lächelt Marie-Luis Knebel zufrieden, die seit dem 1. November 2014 die RWS-Küche leitet.

In diesem Sinne – Herzlichen Dank an alle große und kleine Kunden! Auf die nächsten Jahre und auf weiterhin gute Zusammenarbeit in Görlitz! Unser größter Dank gilt insbesondere dem gesamten RWS-Küchenteam und ihre tägliche Arbeit. Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen zehn Jahre.


Quelle: https://rws-gruppe.de/grosse-ueberraschungen-zum-10-jaehrigen-jubilaeum-der-rws-kueche-goerlitz/ | Datum: 2024-05-21 00:13:07