Skip to main content

Geburtstagsparty bei >30° Celsius

Das diesjährige Sommerfest der RWS Gruppe stand unter dem besonderen Motto „Casino Royal“. Wir, die RWS Cateringservice GmbH hatten die Veranstaltung zu organisieren. Wir wollten, dass es eine besondere Party wird. Schließlich wird man nicht alle Tage 20 Jahre alt! Dieses Ereignis wollten wir mit den Mitarbeitern der Partnerfirmen RWS Gebäudeservice GmbH, RWS Sicherheitsservice GmbH und der Firma Dietmar Krömer GmbH und natürlich auch mit unseren Küchenleitern gebührend feiern. Eingeladen hatten wir für den 14.06. in die Eventhalle des „Da Capo“ in Leipzig. Los ging es mit einem Glas Sekt. Wer Lust hatte, konnte im Oldtimermuseum die umfangreiche Sammlung historischer Fahrzeuge aus über 100 Jahren Automobilgeschichte bestaunen. Und zu bestaunen gab es noch viel mehr – viele Kolleginnen und Kollegen hatten sich passend zum Motto gekleidet und so flanierten einige Damen in langen eleganten Kleidern herum und auch die Herren hatten sich mit Anzug, Fliege und Businesstuch ausgestattet.

Frau Antje Schöenfeld (3. von links), Leiterin des Innendienst, hat sich mit ihren Kolleginnen der Kassierung dem Motto entsprechend besonders stilvoll gekleidet (Foto: RWS)

Nach dem ersten Kennenlernen der Location eröffneten Fred Weiske und ich mit einer kurzen Ansprache die Veranstaltung. Über 20 Jahre Firmengeschichte und 25 Jahre Speisenversorgung durch RWS gibt es viel zu berichten. Ein besonderer Dank für die geleistete Arbeit in den zurückliegenden Jahren ging an die Mitarbeiter der RWS Cateringservice GmbH. Viele von Ihnen sind schon viele Jahre dabei und haben den hohen Anspruch zu erfüllen, jeden Tag ein schmackhaftes und gesundes Essen bereitzustellen. Dies ist eine große Aufgabe, welcher sich alle unsere Küchenmitarbeiter, Assistentinnen, alle im Büro beschäftigten Mitarbeiter sowie unsere Führungskräfte stellen müssen. Das Besondere ist, dass die Mitarbeiter dies gern tun und jeden Tag bestrebt sind, ihr Bestes zu geben. Unser Dank galt aber auch allen unterstützenden Bereichen innerhalb der RWS Gruppe – unserer Buchhaltung, den Mitarbeitern im Bereich EDV, der Justiziarin sowie dem Bereich Marketing. Man spürt bei den Kollegen das Bestreben, unsere Arbeit zu unterstützen und uns gute Rahmenbedingungen zu schaffen.Doch bevor wir uns körperlich und geistig betätigen konnten, mussten natürlich die Energiespender gefüllt werden. Das Hotel Michaelis war für die Versorgung zuständig und hatte uns ein super Buffet – passend zum Motto des Abends – bereitgestellt.

Die Leipziger Party- und Gala-Band „JAMTONIC“ heizte den RWS-Tanzbegeisterten mit toller Musik und guter Laune richtig ein (Foto: RWS)

Um halb neun ging dann die Party richtig los. Die Leipziger Party- und Gala-Band „JAMTONIC“ begann ihre ersten Titel zu spielen und wir ließen uns nicht lange bitten. Trotz +30° Temperatur wurde ausgiebig getanzt bis der Schweiß in Strömen lief. Damit hatte wohl niemand gerechnet. Wer es etwas ruhiger angehen lassen wollte ging zu den Spieltischen, an welchen „Black Jack“ und „Roulette“ gespielt werden konnte. Die Croupiers wiesen uns ein und jeder konnte sein Glück versuchen – und wenn die Jetons schnell verspielt waren, musste man sich eben mit dem bekannten Spruch „kein Glück im Spiel – dafür Glück in der Liebe“ trösten.

Um 00:30 Uhr fuhren dann alle, sichtlich zufrieden und erschöpft, entweder ins Hotel oder nach Hause.

Ich freue mich, dass unser gemeinsames Fest allen gefallen hat. Schließlich sind solche Veranstaltungen dazu da miteinander zu reden, zu feiern und einmal nicht an die Alltagsprobleme zu denken.

Liebe Kolleginnen und Kollegen – Auf die nächsten 20! Vielleicht sehen wir uns dann wieder zu einer ausgelassenen Feier im „Da Capo“.

Ihre Cornelia Härtel


Quelle: https://rws-gruppe.de/geburtstagsparty-bei-30-celsius/ | Datum: 2019-07-19 09:26:34