Skip to main content

Dreimal 10 Jahre – Firmenjubilare bei der RWS Cateringservice GmbH

Gleich drei Mitarbeiter der RWS Cateringservice GmbH feierten in der ersten Jahreshälfte 2018 ihr 10-jähriges Firmenjubiläum. Wir gratulieren recht herzlich Jenny Scholz, Karina Kusznjez und Lutz Volkmer zu ihrem Jubiläum und möchten uns an dieser Stelle für ihr Engagement und ihren Einsatz für unser Unternehmen bedanken. 10 Jahre, das ist mehr als nur eine lange Zeit, das ist mehr als ein halbes RWS-Cateringservice-Leben! Alle drei Kollegen fanden sich schnell in das damals noch relativ kleine und junge Team ein. Ihr großer Einsatz und das gute Miteinander trugen zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens bei.

 

Jenny Scholz, Assistentin der Bereichsleitung in Torgau (Foto: RWS)

Frau Jenny Scholz arbeitet als Assistentin der Bereichsleitung in Torgau und kann sich noch ganz besonders gut an ihr Vorstellungsgespräch 2008 in Leipzig erinnern. Sie reiste mit dem Zug an und wollte vom Hauptbahnhof an den damaligen Unternehmensstandort in der Springerstraße laufen. Jenny Scholz legte die immerhin 4 Kilometer in einem zügigen Fußmarsch zurück und kam ziemlich abgehetzt und gerade noch pünktlich zum Termin. Trotz der Aufregung vor einem wichtigen Vorstellungsgespräch hat sich Frau Jenny Scholz im Gespräch mit ihrer Vorgesetzten Frau Elvira Schmidt von Anfang an wohlgefühlt und konnte RWS von sich überzeugen. Beide Damen sind heute noch ein eingespieltes Team und können auf eine sehr erfolgreiche Arbeit mit vielen zufriedenen Kunden im Raum Torgau zurückblicken.

 

Frau Karina Kusznjez kann sich bis heute noch gut an ihre Einarbeitung bei RWS erinnern, zu der auch eine Mitarbeit in unseren Produktionsküchen gehörte. Das Kochen von 150 Litern Milchreis war dabei ein besonderes Highlight, an das sie gern zurückdenkt.

Frau Kusznjez arbeitet bis heute als Assistentin der Bereichsleitung in Leipzig und durfte gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit an einem wichtigen Projekt mitarbeiten. Gemeinsam mit RWS Kollegen verschiedener Bereiche und einem Vertreter der DGE wurde die Menülinie RWS OptiMahl entwickelt, eine auf die Bedürfnisse von Kindergarten- und Schulkindern angepasstes Speisenangebot. Die Speisenkomponenten wurden entsprechend der Richtlinie der DGE ausgezählt, neue Speisepläne entwickelt und bei den Kitaleiterinnen vorgestellt. Die Kitas wurden angeregt, die Produkte zu kosten und Gerichte wie Vollkornhirse oder Ebli auszuprobieren.

Karina Kusznjez, Assistentin der Bereichsleiterin in Leipzig (Foto: RWS)

 

Lutz Volkmer, Regionalvertriebsleiter in Dresden, zuständig für das Verkaufsgebiet Chemnitz, Ostsachsen und Südbrandenburg (Foto: RWS)

 

Lutz Volkmer ist seit 2008 Regionalvertriebsleiter in Dresden. Er hat den Aufbau der Vertriebsniederlassung Dresden mitgestaltet. Im Laufe seiner 10 Jahre hat Herr Volkmer viele Kontakte zu Entscheidern in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Mensen, Senioreneinrichtungen, Betriebskantinen und medizinischen Einrichtungen geknüpft.

Einer der ersten Kunden, die er von unseren Dienstleistungen überzeugen konnte, hält RWS seit 10 Jahren die Treue und lässt bis heute seine Kindertagesstätten mit schmackhaftem Essen beliefern.

Bei der Gratulation durch die Geschäftsleitung hieß es bei allen drei Mitarbeitern „Weiteren 10 Jahren steht nichts im Wege, wir freuen uns darauf!“.


Quelle: https://rws-gruppe.de/firmenjubilare-bei-rws-cateringservice/ | Datum: 2018-10-16 09:46:18