Skip to main content

Feierliche Eröffnung der Küche Brandenburg

Sieben Jahre stand das ehemalige Burger-King-Restaurant in Wust leer, bis sich die RWS Cateringservice GmbH entschied, aus dem ehemaligen Fast Food Restaurant eine moderne Kinderküche zu gestalten. Aus dieser beliefert der Gemeinschaftsversorger ab sofort Kindertagesstätten und Grundschulen in der unmittelbaren Umgebung mit gesundem und frisch gekochtem Essen.

„Wir waren lange auf der Suche nach einem geeigneten Standort in der Region Brandenburg, um unser Speisenversorgungskonzept auch hier anbieten zu können,“ erzählt Jan Görß, Bereichsleiter der RWS Cateringservice GmbH. „Unsere nächstgelegene Küche befindet sich in Berlin. Diese ist einerseits voll ausgelastet, andererseits ist der Fahrweg bis nach Brandenburg und Umgebung zu weit, um die von uns angestrebte Frische zu garantieren. Denn wir kochen täglich frisch auf Basis unseres Frischekonzepts.“

Im November 2017 eröffneten die Mitarbeiter des Gemeinschaftsversorgers mit zahlreichen interessierten Gästen feierlich die neue Küche in Brandenburg.

RWS Geschäftsführerin Cornelia Härtel bedankte sich in Ihrer Eröffnungsrede bei allen engagierten örtlichen Behörden, Baupartnern, Küchendienstleistern und Mitarbeitern: „Sie haben es ermöglicht, dass wir pünktlich in unserer neuen Küche starten können. Zugleich freue ich mich über unsere Kunden, die uns auf diesem Weg ihr Vertrauen entgegengebracht haben. Vielen, vielen Dank dafür.“

Im Verlaufe der Eröffnungsfeier zeigten die Mitarbeiter der RWS Cateringservice GmbH allen Gästen die umgebauten Räumlichkeiten, die Büro-, Kühl- und Lagermöglichkeiten und die modernste Kochtechnik. RWS Küchenchef Ronny Gutsche erläuterte die Produktionsabläufe und beantwortete zahlreiche Fragen. Die Gäste zeigten sich begeistert: „Die Räume sind toll geworden, hier macht es sicher Spaß zu kochen.“

Natürlich war auch für Essen und Trinken reichlich gesorgt. Anhand von Kostproben aus den aktuellen Speiseplänen konnten sich die Gäste vom Frischekonzept des Gemeinschaftsversorgers überzeugen.

In diesem Zusammenhang unterstrich Steffen Scheller, Bürgermeister und Kämmerer der Stadt Brandenburg/Havel, die Bedeutung und die Möglichkeiten einer qualitativ hochwertigen Frischkostversorgung für die Region. Zugleich gratulierte er dem Gemeinschaftsversorger für den gelungenen Start.

Das schönste Ständchen des Nachmittags kam von den Kindern der Kita Plauer Spatzen, denen bereits seit der Inbetriebnahme der Küche im September täglich das Essen aus der Küche Brandenburg zum Frühstück, Mittag und Vesper schmeckt.

Sie sangen „Wer will fleißige Köche sehen? Der muss zu RWS hingehen.“ Bei einem Küchenrundgang konnten die Kinder einen Blick in die großen Kochkessel werfen und konnten erleben, woher ihr tägliches Essen kommt. Ihr Fazit: „Jetzt weiß ich, warum es mir so gut schmeckt“. Ein schöneres Lob kann es für das Küchenteam Brandenburg der RWS Cateringservice GmbH nicht geben.

Bildergalerie


Quelle: https://rws-gruppe.de/feierliche-eroeffnung-der-kueche-brandenburg/ | Datum: 2018-06-18 16:22:33