Skip to main content

Befragung von RWS-Kunden beim Dienstleister ausgewertet

Die bisher umfassendste Kundenbefragung für alle Unternehmen der RWS-Servicegruppe, die zu Jahresbeginn 2013 gestartet worden war und über mehrere Monate lief, ist abgeschlossen. Die nach der letzten Befragung 2008 neuerlich mit der Durchführung beauftragte Unternehmensberatung Peter Glaser, Team FANSGEN®, hat im Mai eine ausführliche Auswertung vorgelegt. Ergebnisse werden jetzt in der gesamten Servicegruppe diskutiert und Handlungsempfehlungen umgesetzt. Aktuell waren 94 RWS-Kunden der Unternehmen Gebäudeservice, Catering- und Sicherheitsservice in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einbezogen, die meisten aus dem Bereich Gebäudereinigung. Alle Kunden wurden persönlich befragt, viele begrüßten das Anliegen ausdrücklich. Im Focus der Befragung lagen diesmal Leistungsqualität und Kundenbetreuung, ganz speziell die Arbeit des Servicepersonals vor Ort, aber auch die Tätigkeit der kundenverantwortlichen Führungskräfte. Die Befragungsergebnisse und ihre Auswertung liefern darüber hinaus  für die einzelnen RWS-Unternehmen Aussagen zu kundenspezifischen Anforderungen und Bewertungen der Betreuungsqualität, aus denen sich Handlungsansätze ableiten lassen.

„Kundenbefragungen geben uns stets wertvolle Hinweise zur Verbesserung unserer Arbeit und zur Erhöhung der Dienstleistungsqualität. Das ist auch diesmal so“, bestätigt Fred Weiske, Geschäftsführer der RWS Gebäudeservice GmbH. „Sie bestärken uns, weiter an unserem internen Kontrollsystem zu arbeiten.“ Man denke auf Basis der Befragungsergebnisse auch über die verstärkte Öffentlichkeitswirkung der Unternehmensgruppe nach und zum Beispiel darüber, „wie Großkunden mit mehreren Standorten von uns noch besser betreut werden können“.

RWS danke allen beteiligten Kunden ausdrücklich, dass sie sich Zeit für die Interviews genommen, ihre Erfahrungen und Erwartungen eingebracht haben.


Quelle: https://rws-gruppe.de/befragung-von-rws-kunden-beim-dienstleister-ausgewertet/ | Datum: 2018-09-20 04:32:39